FAQ

Warum lohnt sich eine Tagesreportage?

Sicherlich sollte ein professioneller Hochzeitsvideograf nicht bei der Trauungszeremonie fehlen, aber die interessantesten, einmaligen Momente  passieren während des gesamten Hochzeitstages:

  • bei den Vorbereitungen
  • dem Standesamt
  • der Trauung
  • dem feierlichen Sektempfang
  • dem Hochzeitstanz am Abend
  • der Feier bis spät in die Nacht

Mit einer Hochzeitsreportage im dokumentarischen Stil möchte ich eine Geschichte erzählen und die Stimmung bzw. Atmosphäre Ihres einmaligen Tages festhalten.

Welche Rechte bekommen wir an den Videos?

Der Videograf ist immer der Urheber eines Videofilms, die Urheberrechte sind als Ganzes nicht übertragbar. Als Auftraggeber erhalten Sie jedoch die sogenannten Nutzungsrechte.

In der Praxis bedeutet es, dass Sie mit Ihren Hochzeitsvideos, die Sie von mir immer als hochauflösende Dateien erhalten.

Sie können sie mit Ihren Freunden Teilen, so viele DVD´s vervielfältigen, die Sie benötigen und auch im Internet veröffentlichen. (Bei Internet Veröffentlichung sind die jeweiligen Musik Lizensen zu beachten)

 

Werden Sie die Locations vorher besichtigen?

Viele Locations kenne ich bereits. Andere sind noch unbekannt. Ich versuche jede Location vorher selbst zu besichtigen um die Lichtverhältnisse zu dokumentieren und am großen Tag Reibungslos mit schnell wechselnden Lichtverhältnissen zu Arbeiten.

Mit welchem Equipment filmst du?

Ich besitze eine beachtliche Auswahl an hochwertigen Kameras, Objektiven, Stativen und vielem mehr.

Für einen aktuellen Auszug aus meinem Equipment können sie mich gerne kontaktieren.

 

Arbeitest du nur im Raum Rhein-Neckar ?

Nein – keinesfalls.

Der große Vorteil ist es, dass ich mein gesamtes Equipment darauf ausgerichtet habe, flexibel und vor allem mobil zu sein.

Ich bin als Videograf aus der Metropolregion

Rhein-Neckar  genau so unterwegs, wie im Saarland oder Nordrhein-Westfalen.

Ich komme auch gerne in jedes weitere Bundesland.

Wann werden wir die fertigen Videos bekommen?

In der Regel dauert die Bearbeitung etwa 

6-10 Wochen. Die Nacharbeiten umfassen das Optimieren und Synchronisieren  von Tonwerten, Optimieren von Helligkeit und Kontrasten.

Mehrmaliges Sichten der Video-Materialien, Schneiden und Rendern.

 Sie erhalten ihren Kompletten Hochzeits-Tag auf

USB-Stick und auf hochwertigen Blu-Ray DVDs mit Menü und Kapitelauswahl.

Bietest du auch Hochzeits-Bilder an ?

Ich möchte mich ausschließlich auf das Erstellen von Videos konzentrieren, um meine und Ihre Maßstäbe an die Qualität der Hochzeitsreportage anzupassen.

Natürlich helfe ich ihnen  auch bei der Suche nach einem Fotografen.

 

Was passiert wenn die Hochzeit verschoben oder abgesagt wird ?

Bei einer Absage ohne triftigen Grund, behalte ich die Anzahlung ein, da ich bereits  Arbeitsaufwand in Form von Planung und Organisation investiert habe. 

Sollte die Hochzeit verschoben werden müssen, kommt automatisch ein Änderungsvertrag zu Stande, der mich als beauftragten Videograf einschließt.
 Sollte keine Dienstleistung mehr von ihrer Seite gewünscht werden, wird der angezahlte Betrag einbehalten.

Was passiert wenn die Kamera ausfällt?

Da es für das perfekte Video keine zweite Chance gibt, bin ich für diesen Fall immer doppelt gerüstet. Auch wenn diese Situation noch nie eingetreten ist.


Was Noch ?

Ihr habt alle FAQs sorgfältig gelesen und seid nun überzeugt davon, dass ich der Richtige für eure Feier bin?

So meldet euch  per E-Mail, über das Kontaktformular oder telefonisch bei mir.

Nennt mir bei eurer Anfrage direkt das Datum und eure Hochzeitslocation.

 

Das soweit von mir.

Jetzt müsst ihr nur noch „Ja!“ sagen!